Einfache Off-Page-SEO-Techniken - Hinweise von Semalt



Die Bedeutung von SEO ist heutzutage nicht mehr zu demonstrieren. Mit der Entwicklung der Technologie ändern sich die SEO-Techniken ständig. Daher ist es wichtig zu wissen, wie Ihre Website auf der ersten Seite von Suchmaschinen angezeigt wird und insbesondere, wie Sie dort bleiben.

In diesem Artikel werden wir ausschließlich über Backlinking-Techniken sprechen, die erfolgreichste Strategie zur Verbesserung Ihrer Position auf den Ergebnisseiten von Google.

Wenn Sie schnell an erster Stelle in der Suchmaschine erscheinen möchten, laden wir Sie ein, die zu entdecken Professionelle Dienstleistungen von Semalt für diesen Zweck.

In der Zwischenzeit lade ich Sie ein, diesen Artikel bis zum Ende zu lesen, um eine Lösung zu finden und Ihre Ziele zu erreichen.

Artikel Marketing

Eine konsistente, aber langsame Möglichkeit, schöne Links auf Ihrer Seite zu erstellen, aber auch Prestige und Anerkennung zu erlangen, ist das Artikelmarketing.

Artikel-Marketing besteht darin, einige Artikel über Ihr Thema oder ein Objekt zu schreiben, das Sie interessiert und für das Thema Ihrer Website relevant ist, und diese an einige großartige Artikel-Blogs zu senden. Im Gegenzug erhalten Sie von diesen anerkannten Blogs einen oder zwei Links zu Ihrer Seite.

Sie sollten besonders vorsichtig mit dem Inhalt der Artikel sein. Diese sollten eindeutig sein, nicht gestohlen worden sein und schließlich für den Endbenutzer nützlich sein.

Gleichzeitig sollten Sie sie mit den Schlüsselwörtern bereichern, die Sie interessieren, und deren Zweck darin besteht, Leser für Ihre Website zu gewinnen.

Link austausch

Der Austausch von Links steht hier im Zusammenhang mit der gegenseitigen Verbindung zweier Websites. In den letzten Jahren ist diese Technik schwächer geworden, hauptsächlich weil neue Methoden entwickelt wurden, die einfacher und schneller sind.

Wenn Sie jedoch bestehen bleiben und es versuchen möchten, müssen Sie nur einen Blog-Freund finden und Links austauschen oder einer größeren Community zum Austausch von Links beitreten.

Einer der Nachteile dieser Methode ist, dass sie sehr indirekt und zeitaufwändig ist und niemand immer garantiert, dass Ihre Seite für immer miteinander verbunden ist. Gleichzeitig sollten Sie immer den Seitenrang und die Relevanz der Links berücksichtigen, die Sie jedes Mal erhalten.

An Guides senden

Eine Möglichkeit, Links zu Ihrer Seite zu erhalten, besteht darin, sie in Verzeichnissen zu abonnieren. Durch das Senden an Online-Handbücher werden Einweg-Links von Seiten mit hohem Seitenrang erstellt.

Es gibt kostenpflichtige und kostenlose Reiseführer. Der größte bezahlte Fahrer ist jetzt Yahoo, das keine Suchmaschine mehr ist.

Ein Nachteil der Zahlung in kostenpflichtigen Verzeichnissen besteht darin, dass Google diese kostenpflichtigen Links bestraft. Sie müssen also sehr vorsichtig sein, wenn Sie Ihre bezahlte Seite auflisten.

Zu viele Handbücher erfordern gegenseitige Verknüpfungen, um Sie einzubeziehen. Ich empfehle dies nicht, da Sie Ihre Seite in eine Linkfarm verwandeln. Das heißt, auf einer Farm, die Links erzeugt und Sie von den Suchmaschinen als Spammer betrachtet werden.

Eine andere Theorie, die nicht sehr gültig ist, ist, dass Sie "Dofollow" -Links erhalten sollten (dh Robotern erlauben, ihnen von Seiten mit höherer PR als Ihrer zu folgen), da Seiten mit niedrigerer PR Ihnen nicht viel nützen. In Bezug auf Dofollow stimme ich zu, aber jeder Link, egal woher er kommt, hat Wert.

Links von Seiten mit hohem Seitenrang sind wertvoller und Links von Seiten mit niedrigerem PR sind niedriger, aber nicht vernachlässigbar.

Bloggen

Das Bloggen ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, um zur ersten Seite von Google zu gelangen. Sicherlich haben die meisten von Ihnen etwas mit Blogs zu tun oder haben bereits ein eigenes Unternehmens- oder persönliches Blog. Wenn Sie kein Blog haben, ist dies kein Problem. Unser professioneller Service kann Ihnen heute bei der Einrichtung Ihres Blogs helfen.

Das Verfahren zum Einstieg in das Bloggen ist sehr einfach. Die folgenden Schritte sind unten aufgeführt:

Social Media Seiten (einschließlich Video)

Unter Social-Networking-Sites verstehen wir all diese Social-Media-Seiten, Social-Bookmarking sowie Video-Sites wie YouTube. Das Ziel von Social Networking ist vielfältig. Aus SEO-Sicht interessieren wir uns hauptsächlich für Folgendes:

Pressemeldungen

Die Art der Beiträge ist eine kurze und schnelle Möglichkeit, Ihren Seiteninhalt in einer Nacht zu bewerben! Es wird auch oft kostenlos zur Verfügung gestellt!

Die Pressemitteilung ist nichts anderes als ein Artikel mit etwa 300 bis 700 Wörtern, der einen einzigartigen Service oder ein Produkt enthält, das von Ihrer Seite bereitgestellt wird und das Sie veröffentlichen möchten.

Sie können die Vertriebskanäle verwenden, um dies automatisch und elektronisch auf Hunderten von Online-Medien zu tun. Einige sind kostenlos und andere kostenpflichtig.

In der Presse sollte der Beitrag Ihre Seite und Ihren einzigartigen Service sowie einen Link zu der Zielseite (Zielseite) bewerben, die die Leser besuchen sollen.

Die Zielseite kann die Startseite oder eine andere Seite Ihrer Website sein, die normalerweise eine Video- oder Textpräsentation und ein Registrierungsformular enthält. (Anmeldeformular) Stellen Sie sicher, dass die Zielseite mit den gewünschten Schlüsselwörtern verknüpft ist.

RSS-Feeds

RSS ist die Abkürzung für Really Simple Syndication und dient dazu, Ihre Blog-Updates per E-Mail oder über ein Programm zu bewerben, das diese Updates liest.

Die meisten heutigen WordPress-Blogs haben diese Option automatisch und enthalten Schaltflächen zum automatischen Abonnieren.

RSS-Feeds gelten mittlerweile als veraltet, und viele Unternehmen haben begonnen, sie mit Schwerpunkt auf E-Mail-Marketing und sozialen Netzwerken aufzugeben.

Forum Marketing

Internet ist ein erstaunlicher Ort! Was auch immer Sie betrifft, es gibt die Antwort im Internet! Führen Sie einen Test durch, um bei Google nach etwas zu fragen oder zu suchen. Unter den Ergebnissen erscheinen zunächst Artikel und Antworten aus Blogs und Foren.

Foren sind große Benutzergemeinschaften, in denen Menschen aus der ganzen Welt Ideen und Meinungen austauschen, Fragen stellen und Kritik üben.

Das Wichtigste beim Forum-Marketing ist, dass Sie keinen benötigen, um von den Suchmaschinen zu profitieren. Schließen Sie sich einfach ein paar an und Sie werden sehen, wie Ihre Seite in den Suchmaschinen an Boden gewinnt.

Zu viele Foren haben einen hohen Page Rank und einen hohen Traffic. Jeder Link zu Ihrer Seite wirkt sich direkt positiv auf Google aus.

Sie müssen lediglich Links aus den Foren erstellen, die auf Ihre Seite verweisen. Bei der Auswahl eines Forums, in dem Sie Kommentare abgeben oder aktiv sein möchten, sollten Sie Folgendes beachten:
Sobald Sie die relevanten Foren gefunden haben, können Sie Beiträge und Artikel zu einem Thema erstellen oder auf vorhandene Themen antworten und dabei immer Ihre Unterschrift und Links in Form von Schlüsselwörtern hinterlassen.

Erhalten Sie Links von Autoritätsseiten

Seiten mit hohem Profil (High Authority Pages) oder Autoritätsseiten sind Seiten aus Blogs mit hoher PR und dem Wiki-Typ, sozialen Medien, Universitäten oder internationalen Organisationen oder Regierungsbehörden mit den Endungen Name edu, gov, org oder com.

Solche Seiten sind die sogenannten Wikis. Ein Wiki ist eine Art Website, auf der jeder seine eigenen Seiten erstellen und bearbeiten kann. In einem Wiki können verschiedene Personen zusammen schreiben (nicht gleichzeitig). Dies erleichtert die Zusammenarbeit vieler Menschen beim Schreiben von Arbeiten. Wenn eine Person einen Fehler macht, kann die nächste ihn korrigieren.

Es kann der Seite auch etwas Neues hinzufügen, das eine kontinuierliche Verbesserung und Aktualisierung ermöglicht. Diskussionen können auch über Wikis stattfinden. Einige Wikis wie Wikipedia, wahrscheinlich das berühmteste Wiki, haben Diskussionsseiten darüber, aber in anderen Wikis können Diskussionen auf allen Seiten stattfinden.

Eine gute Idee, um Links zu erhalten, ist es, Ihren ersten Eintrag in Wikipedia zu schreiben. Obwohl ich es sehr schwierig und sehr zeitaufwändig finde; Wenn Sie erfolgreich sind, haben Sie einen Wettbewerbsvorteil!

Google My Business

Eine Google-Suchoption ist Google My Business oder abgekürzt GMB. Sie müssen lediglich Ihr Unternehmen in das Google Local Business Directory aufnehmen. Dadurch erhalten Sie einige zusätzliche Klicks auf Ihre Google-Suchergebnisse.

Als erstes müssen Sie ein Google Places-Konto erstellen.

Gleichzeitig können Sie mit Geschenkgutscheinen Werbeaktionen auf Ihrer Seite erstellen und Bewertungen für Ihre Dienste verfassen.

Insbesondere wenn es um ein lokales Unternehmen geht, das in den lokalen Suchergebnissen rangieren möchte, ist die Existenz von Google My Business von entscheidender Bedeutung.

Geben Sie den Menschen einen Grund, auf Ihre Website zu verlinken

Der beste Weg, um Links zu Ihrer Seite zu erhalten, besteht darin, erstaunliche, einzigartige und aufregende Inhalte zu haben, die die Leute anderen vorschlagen möchten. Ihre Strategie hier ist es also, einen einzigartigen Service oder ein einzigartiges Produkt anzubieten, das Besucher anzieht und somit Links zu Ihnen erstellt.

Auch hier müssen Sie etwas von großem Wert schaffen, um es kostenlos zur Verfügung zu stellen. Dies kann ein E-Book, ein Kurs, eine Videoserie oder ein Bericht sein, in dem die Dinge zweifellos attraktiv sind. Andere Websites verlinken also auf Sie und erstellen zusätzlich zu Traffic und verbessern Sie Ihre Position in den Suchmaschinen.

Vermeiden grundlegender SEO-Fehler

Zu viele neue Mitarbeiter, die versuchen, Suchmaschinen einzudämmen, machen Fehler und Fehltritte. Dies ist sinnvoll, da der gesamte SEO-Prozess auf Versuch und Irrtum basiert. Übung macht schließlich den Meister.

Für Sie, Rekruten, möchte ich darauf hinweisen, dass SEO wie jedes Unternehmen ein Marathon und keine Schnellstraße ist. So viele, die nichts mit SEO zu tun haben, suchen nach sofortigen Ergebnissen, ohne die Grundprinzipien von SEO zu verstehen.

Das Ziel von SEO ist es, langfristige Ergebnisse in einem Wettbewerbsumfeld zu erzielen.

Fazit

Zum Abschluss dieses Artikels lade ich Sie ein, die folgenden Tipps zu befolgen, um sichere und dauerhafte Beziehungen aufzubauen:
  1. Bauen Sie langfristige oder langfristige Verbindungen auf. Zielen Sie nicht auf das Temporäre, sondern auf das Permanente.
  2. Setzen Sie den Linkbuilding-Prozess während Ihrer gesamten Kampagne konsequent fort. Legen Sie beispielsweise einen Wochentag fest, an dem Sie dies nur tun, oder einige Stunden des Tages für Monate.
  3. Probieren Sie eine Mischung aus Linkbuilding-Techniken aus und nicht nur eine. Mit der Zeit werden Sie sehen, was Sie gut können und was nicht. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise Kommentare in Blogs schreiben und soziale Netzwerke oder Foren nicht bevorzugen. Das Richtige ist jedoch, Links aus allen Längen und Breiten der Methoden zu haben. Differenzieren Sie Ihre Strategie und legen Sie nicht alle Eier in einen Korb. Wenn Google eine kleine Änderung an seinem Algorithmus vornimmt, haben Sie große Verluste oder große Gewinne. Spielen Sie keinen Joker.
All diese Strategien werden Ihnen helfen, Ihre Position in Suchmaschinen zu verbessern. Wenn Sie jedoch Zweifel an einem Thema haben oder nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, wenden Sie sich an unsere kompetenter Service steht Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung, um Sie durch den gesamten Prozess zu begleiten.

Möchten Sie die Statistiken zu Ihrer Website erfahren? Klicken Sie hier, um es kostenlos herauszufinden!

mass gmail